CNN – Cable TV News Network

By | 13. April 2009

cnn-logo-748584-1CNN und einer der bekanntesten Slogans aus der Nachrichtenszene “”The Most Trusted Name in News” dürfte wohl sehr vielen bekannt sein. 1986 waren sie beispielsweise die einzigen, die von dem Disaster des Space Shuttle Challenger berichteten. Des Weiteren lieferten sie unvergessene Reportagen und Bilder von dem Golfkrieg, von 9/11, oder den Kriegen in Afghanistan und Irak. Die Bilder brannten sich in den Gedächtnissen der Menschen ein und das Logo gleich mit. Keine anderes Logo einer Nachrichten-Marke hat sich so in den Köpfen gefestigt wie das von CNN. In Auftrag gegeben und mitentwickelt wurde es von Reese Schonfeld, dem Mitgründer von Cable News Network (CNN). Aufgabe war es damals zu diesem Zeitpunkt, ein Logotype zu entwickeln, dass Kontinuität, Nahtlosigkeit, Verbindungen, Glanz und Power beinhalten sollte. Des Weiteren sollte das Logo aus einen ganzen bestehen. Die ´N`s wirken dabei wie eine Wellenform und symbolisieren einen nahtlosen Übergang. Sehr viel Bekanntheit erlangte das CNN Logo 1981 bei dem Attentat auf Ronald Reagon durch die qualitativ hochwertigen Berichterstattungen. Bei Twitter hat der CNN Account mittlerweile schon knapp 850.000 follower, wie ich gerade bei freshzweinull hier  und hier bei itweet gelesen habe.  Mal abwarten, wann sie die 1 Millionen Marke knacken…. 

andre on twitterandre on pinterestandre on linkedinandre on instagramandre on googleandre on facebookandre on email2
andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *