40 thoughts on “Buzzriders Logo – Top 3

  1. Junior Art

    Erster :D

    Ich verfolge ja nun schon fast seid Beginn die Logoentwicklung von Buzzriders. Ich muss sagen, dass ich viele Logos zwischenzeitlich echt gut fand, aber das Logo aus Herz und Sprechblase mir einfach am besten in Erinnerung geblieben ist!

    Das Buzzriders Männchen oder was es auch immer sein soll, finde ich auch echt gut, nur gefällt es mir als Logo nicht so wirklich gut!

    Das letzte erinnert mich irgendwie an eine aufgehende Sonne, und das würde ich nicht mit Buzzriders verbinden!

    Wenn es die ersten T-Shirts mit dem Logo zu bestellen gibt, dann lasst es mich bitte wissen!

    Also: Mein absoluter Favorit!

    Logo Nummer 1 und davon die zweite Version

  2. Pingback: 3 Logos für Buzzriders in engerer Auswahl – written in basic

  3. Harald Link

    Ok, wenn das die drei im Finale sind: Logo 1, Variante 1.
    Nr. 2 erinnert mich etwas an “Brett vorm Kopp”, und Nr. 3 hat was von Sat1.

    Entgegen meiner vorherigen Kommentare (muss Abbitte leisten, Alexa!), hat sich auch bei mir das Logo 1 im Hinterstübchen verankert. In s/w kommt es auch nicht gar so herzig-niedlich daher ;-) Und die Typo passt auch.

  4. andreandre Post author

    Das ist natürlich schade, aber damit müssen wir leider rechnen, dass wir es nicht jedem recht machen können!

    Aber nur zu sagen, “ich mag die nicht” ist auch keine wirklich gute Begründung!

    Aber trotzdem vielen Dank für Dein Feedback!

    Logos müssen auch gelernt sein und vielleicht gefällt es dir irgendwann auch noch!

  5. kloni

    Also wenn überhaupt dann Logo #1 Version 2!

    Aber naja … ich fand es waren bessere dabei!

  6. Chris

    @Kloni:

    Seh’ ich genau so.

    Nur die SchwingSchrift noch was runder…

  7. AllExa

    @Harald Link: Freut mich, dass du dich an das Logo noch erinnerst :) Und mach mal den Versuch – ohne nochmal hinzuschauen – einen Zettel zu schnappen und zu versuchen, das Logo nachzumalen – ich bin gespannt, ob es klappt ;)
    @kloni: Welche fandest du denn besser und wieso? Vielleicht kann man ja noch etwas in der endgültigen Feinabstimmung deiner Anregungen weitergeben/umsetzen :)

  8. Balu

    Die Idee mit dem Buzzer-Männchen versteht vermutlich nicht jeder (wenn es das denn sein sollte ;).

    Herz/Sprechblase finde ich am besten. Das zieht auch den Blick drauf, weil es irritierend ist, man erkennt auf Anhieb 2 Formen, aber eben nicht so richtig.

    Und davon ist das zweite das beste IMHO

  9. andreandre Post author

    @Kloni
    @Chris

    In gewisser Weise gebe ich euch recht! Es waren auf jeden Fall auch viele andere gute Logos dabei!
    Aber ihr könnt uns glauben, das wir jedes der anderen Logos auf unterschiedlichen Medien und in unterschiedlichen Größen probiert haben!

    Das Problem war bei vielen einfach, dass bei kleinen Größen (<200 pixel) viele Details nicht mehr zu erkennen waren und das für die Homepage nicht so prickelnd wäre!

    Aber sagt ruhig, welche Euch besser gefielen und verlinkt sie hier, vielleicht kann man da ja noch ein paar Input raus mitnehmen!

  10. Daniel

    Meiner Meinung nach sind die ersten Entwürfe, am besten. Das Herz und die Sprechblase prägen sich gut in die Köpfe der Besucher ein.
    Man kann außerdem perfekt die Farben ändern, ohne das der Wiedererkennungswert verloren geht.
    Der Vorschlag mit der geschwungenen Schrift gefällt mir von den dreien am besten. Sieht nicht so hart wie die anderen beiden aus.
    Mein Favorit ist eindeutig 1.2

  11. Simone

    Logo 1, Variante 1. Hab’ ich vor zwei Tagen zum ersten Mal gesehen und ist mir in Erinnerung geblieben. Es ist eingänglich und aussagekräftig.

    Logo 2 verstehe ich auf Anhieb nicht, Logo 3 erinnert mich an den Sat1-Ball.

  12. Silvi

    Also mir gefällt Logo 2 das hat irgendwie was…Fast schon ein Maskotchen :)

  13. Pingback: BlogKoloss.de | Der Buzzriders-Logo-Drops ist gelutscht

  14. UschaSu

    Ich tendiere stark zu Logo 1. Die Bildsprache trifft den angedachten Inhalt des Projekts am besten: Kommunikation mit Herz, News von Mensch zu Mensch. Variante 1 hat die klarste Gesamtform und wirkt damit am stärksten. Die beiden anderen sind etwas zerrissen. Andererseits gefällt mir der handschriftliche Touch bei Variante 2 sehr gut. Und dass die Sprechblase direkt auf das “BUZZ” weist, gibt Variante 3 einen zusätzlichen Sinn. Vielleicht findet sich ja beim Austesten noch eine Verknüpfung aus allen 3 Stärken?

    Logo 2 hat viel Witz und Eigenständigkeit und wäre als Maskottchen tatsächlich sehr einprägsam. Nur steht das Bild, obwohl vom Wort “Buzzriders” inspiriert, irgendwie im Widerspruch dazu. Das irritiert. Man sieht vor dem geistigen Auge etwas “auf dem Buzz reiten” – der “Buzzer” ist aber der Kopf des Männchens, wer reitet da? Variante 3 nimmt mit dem Männchen auf den “zz” immerhin das Lautmalerische des Buzz auf, obwohl das Bild durch die Sinn-Kombination mit der Schrift schon wieder an Kraft verliert. Wenn man das Bild umkehrte, also das Männchen auf dem Buzzer reiten ließe, so als Zwischending zwischen Rodeo und Münchhausen auf der Kanonenkugel, wäre wiederum die Originalität dahin. Schwierig …

    Logo 3 erscheint mir ziemlich austauschbar. Der Halbkreis mit den Strahlen lässt sich natürlich als Buzzer interpretieren, aber ich höre schon die Kritiker, das erinnere doch sehr an das Obama-Logo …

  15. Uwe

    Also ich tendiere zu einer Mischform: ;-)
    Die Schrift von Logo 3 mit der Sprechblase von Logo 1 nur ohne Herz-Anteil.

    Das Buzzer-Köpfchen von Logo 2 ist trifft es irgendwie nicht.

  16. oliver

    Zweifelsfrei sind alle drei Varianten sehr gelungen. Dennoch entscheide ich mich für die Variante 1, die gefällt mir am besten!

  17. Martin

    Im deutschsprachigen Raum ist die einzige Assoziation mit Buzz der Buzzer den man z.B. von den Konsolenspielen kennt. Bei 2 und 3 werden diese Assoziation geweckt, deswegen tendiere ich zu denen.

  18. Joerg

    Wenn dann Logo 1 Variante 1.
    Bei buzzriders mußte ich als erstes an “bus fahrer” denken und bei Variante 2 könnte man meinen, es ist eben dieser Busfahrer, der aussieht wie Lord Helmchen. Variante 3 erinnert mich an eine amerikanische Partei und der Kreis mit den Streifen hat recht wenig mit dem Thema zu tun.

  19. Stephan

    Logo 1 empfinde ich als “nichts Halbes und nichts Ganzes”. Imho zu gewollt und optisch trotz guter Einfachheit irgendwie unentschloßen.

    Logo 2 mit dem Buzzerpersönchen ist mein Favorit. Der Kopf ist rund und behält so in allen Richtungen den Überblick, wogegen die Unterseite schön flach ist. Das ergibt einen festen Halt in der Region. Oder so.

  20. Jakob

    wenn denn nummer 1. nummer 3 ist mir zuviel obama, nummer 2 sieht nach schüssel auf dem kopf aus – da assoziiere ich nicht unbedingt durchblick mit. — also: nr. 1!

  21. Sandkorn

    Entwurf 1 (davon das erste) würde ich am ehesten nehmen. Wenn gleich mich keiner der Entwürfe wirklich vom Hocker reist. Doch die 1 trifft es wohl noch am ehesten. Nummer 2 ist mir zu verspielt. Und Nummer 3 ist entweder Sat 1 oder ich denke an Adidas. Aber Geschmäcker sind verschieden.

  22. Martin

    Logo 2 mein klarer Favorit. Es geht um Menschen und Menschen sollen das Ding nach vorne bringen..

  23. Lornz

    Wenn überhaupt, dann das erste.

    Ist das einzige, an dass man sich auch morgen noch erinnern kann, die anderen sind wahllos und schnell vergessen.

  24. xephir

    Ich tendiere immer noch zu Nummer 2!

    Begründung:

    Nummer 1 ist mir zu austauschbar und zu simpel. Nummer 3 erinnert stark an Sat 1 oder Vattenfall.

    Das Buzzermännchen hingegen ist ein toller “Begleiter” und “Glücksbringer”. Außerdem stellt nur dieses Logo das Wort “Buzzer” mit dem Logo in einen sinnvollen Kontext. (meine Meinung)

    (:

    Vote: Nummer 2!

  25. Monika

    Mir gefällt das zweite Logo sehr gut.

    Wenn ich mich also entscheiden müsste, dann wohl Logo Nummer 2, Variante 1 oder 3. Das mittlere Design ist, vom Rahmen her, ist nicht so gelungen.

  26. SheephunteR

    Nummer 1.
    Ist was eigenes und trotzdem einprägsam und auch passend.

    Variante 3 sieht so nach Obama aus ;)

  27. Andrea

    Ich finde Nummer 2 toll! Was finden überhaupt welche an der 3?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *