Medworxs – Health Care Systems

By | 7. Mai 2009

medworxs

Unter MEDWORXS firmieren zwei ehemalige Konkurrenten im Health Care-Bereich in Berlin und Brandenburg unter einer Marke. Diese Zusammenführung der ehemaligen Kontrahenten sollte sich auch in der Bildmarke wiederfinden. Es handelt sich um zwei in etwa gleichgroße Teile, die zusammen ein Kreuz ergeben und dessen Symbolik (Verbindung zwischen Himmel und Erde; Vollständigkeit) die Ganzheitlichkeit durch die Verbindung der Firmen zeigen soll.  An der unteren Seite sind die beiden Seiten bereits vereint, nach oben hin öffnet sich die Mittelachse und suggeriert die Bereitschaft für neues. Als Corporate Color wurde eine strahlendes Blau gewählt, das durch seine positiven Assoziativen (Harmonie, Wissenschaft, Leistung und Konzentration) die Symbolik unterstützt. In der Wortmarke sollte zu einem der medizinische Aspekt als auch die Zusammenführung der Firmen zu einer Einheit zur Geltung kommen. Hierfür wurden die Begriffe medicine und teamwork vereint zu der Wortkreation MEDWORXS zusammengeführt. Der Buchstabe K aus Teamwork wurde durch ein X ersetzt um einen Verbindung zur Bildmarke zu schaffen. Die Schrift der Wortmarke sollte zeitlos und elegant sein. Man entschied sich für HELVETICA NEUE, in den Schriftschnitten light 45 und medium 85, die durch ihre Funktionalität und ihre Universalität die Gesamtaussage komplettieren.


Share it now!

andre

Digital Strategic Planner at Deutsche Markenarbeit
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier binich sowohl als Assistent von Frank Dopheide (Inhaber), als auch für den Bereich Neue Medien zuständig.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus. Mein Wissen vertiefe ich Tag für Tag bei der Markenberatung "Deutsche Markenarbeit", die sich vor allem auf Markenanalysen und Markenstrategien spezialisiert hat.

One thought on “Medworxs – Health Care Systems

  1. Anja

    Die Optik gefällt mir, auch die Typo.
    Die Idee, durch das “x” eine Verbindung zur Bildmarke zu schaffen, ist sicherlich konsequent (wenn auch nicht gerade neu); was mir dagegen überhaupt nicht einleuchtet, ist, wozu das “s” nach dem “x” dennoch beibehalten wurde. Phonetisch ist es ja wohl vollkommen überflüssig und eher verwirrend.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *