Formula 1 – Logo von Carter Wong Tomlin

By | 25. Juni 2009

 

Das Formel 1 Logo, das bekannteste Motorsport Logo der Welt

Das Formel 1 Logo, das bekannteste Motorsport Logo der Welt

Pünktlich zu dem Großen Preis von Deutschland, dem Formel 1 Rennen auf dem Nürburgring, möchte ich Euch heute gerne das offizielle Formel 1 Logo vorstellen.
Ich glaube, dass es eines der wenigen Logos ist, bei dem auf Anhieb schätzungsweise 99% sagen können, wofür das Logo wohl stehen soll!
´Geschwindigkeit´
Geschwindigkeit ist das A und O in der Formel eins. Natürlich spielen andere Faktoren auch noch eine wichtige Rolle, jedoch ist es glaube ich meistens so, dass der Schnellste gewinnt. Außer man heißt Ralf Schumacher und verabschiedet sich eh vorzeitig in irgendein Kiesbett.
Viele vertun sich und denken, dass Formel 1 die Beschreibung für die Rennserie ist. Ist es aber nicht, denn Formel 1 ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft eine von der FIA festgelegte Rennserie ausgetragen wird. Aber das nehmen ja selbst die Reporter nicht so eng und benutzen den Namen Formel 1.
Das Logo wurde entworfen von Carter Wong Tomlin im Jahre 1994. Ich kann Euch wirklich nur die Internetseite von Carter Wong empfehlen, da sie wirklich sehr inspirierend und super aufgebaut ist. Vor allem ist sie kreativ.
Hier auch mal ein kleines Anschauungsbeispiel, wie es aussieht, wenn so bekannte Designer anfangen zu scribbeln!
Und erkennt ihr es?

Carter Wong Scribble

Carter Wong Scribble

Sieht ganz nach dem Langnese Logo aus oder?
Neben dem Langnese Logo, welches auch von Carter Wong entworfen wurde, hat er auch schon arbeiten für Wasa, Silverstone oder Lowe durchgeführt. Das Logo für die Formula 1 war auf jeden Fall aber eines der bekanntesten, die von ihm entwickelt wurden.
Man sieht an den Scribbles schön, in was für unterschiedliche Richtungen die Gedanken eines Designers beim scribbeln gehen können. Aber gleichzeitig sieht man auch, wie nah das Scribble auch schon am Endergebnis dran ist.


Share it now!

andre

Digital Strategic Planner at Deutsche Markenarbeit
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier binich sowohl als Assistent von Frank Dopheide (Inhaber), als auch für den Bereich Neue Medien zuständig.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus. Mein Wissen vertiefe ich Tag für Tag bei der Markenberatung "Deutsche Markenarbeit", die sich vor allem auf Markenanalysen und Markenstrategien spezialisiert hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *