Neuer Co-Blogger für Logolook mit neuer Rubrik Copy Look

By | 2. September 2009

So, haben wir das auch noch geschafft. Nach einem langen Auswahlfahren, das heißt, zwei zwei tägigen Assessesment-Centern, persönlichen Gesprächen und einem weiteren Auswahlverfahren, in dem die Bewerber einen Hindernis-Parcour durchlaufen mussten, hat es ein Mann, ja ich sollte sagen, eine “Maschine” doch noch geschafft und sich ins Ziel gequält!
Phillip Benner, nicht nur ein guter Arbeitskollege, sondern auch Freund, wird mich ab sofort hier auf Logolook.de ein wenig unterstützen, und bekommt sogar seine eigene Rubrik.
Phillip (doppel ´l´ein ´p´) ist hauptberuflich Copywriter in einer Werbeagentur und hat schon die eine oder andere bekannte Headline geschrieben, die auch Euch schon das ein oder andere mal um die Ohren geflogen ist!
Er wird sich natürlich demnächst noch persönlich hier vorstellen und etwas zu meiner Person schreiben.
Als Kategorie, werden wir hier “Copy Look” einführen, das heißt, wir werden uns mal die Copy´s anschauen, die uns tagtäglich so begegnen und ein bißchen unsere Meinung dazu äußern!
Wir wollen keinesfalls harsche Kritik daran äußern, da es sich bei den Leuten, von den wir die Copy´s beschreiben immer noch um Kollegen aus unsere Branche handelt.
Aber da natürlich jeder seine Meinung hat und die natürlich auch vertreten darf und soll, wollen wir dies halt auch tun und hoffen, dass wir das eine oder andere Feedback von Euch bekommen.

Wie erwähnt, werdet ihr demnächst direkt etwas von Phillip lesen! Bis dahin, auch einen schönen Gruß im Namen von Phillip!

Lass die Tasten fliegen…

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *