Neues Logo und neuer Claim für Opel

By | 14. September 2009

Alle Jahre wieder…
… bekommt Opel ein neues Logo. Und nicht nur ein neues Logo, sondern auch ein neuer Claim ist ziemlich oft dabei, so wie auch in diesem Jahr geschehen.
Interbrand hat zusammen mit der Opel-Designabteilung mal wieder Hand angelegt und den Blitz neu in Szene gesetzt. Den neuen Claim haben wir Mc Cann Ericksson zu verdanken. “Wir Leben Autos”. Erinnert mich irgendwie an “Wir lieben Lebensmittel” Ich weiß nicht warum, aber irgendwie bringe ich es damit sofort in Verbindung. Aber erst einmal das neue Logo, wenn ihr es bisher noch nicht gesehen habt!

Das neue Opel Logo im Vergleich zum Vorgänger

Das neue Opel Logo im Vergleich zum Vorgänger

Im Gegensatz zum alten Logo, wirkt das neue Logo wesentlich natürlicher und plastischer. Diesen Trend konnte man ja auch schon bei dem neuen Audi Logo erkennen, welches sich von der Aufbereitung  und Gestaltung mit dem neuen Logo von Opel sehr ähnlich sieht.
Aber warum die ganzen Wechsel, relaunches und redesigns seitens Opel. In meinen Augen zeigt es, dass man es bis dato nicht geschafft, sich wirklich mit seiner Marke zu identifizieren!
Eigentlich schade, weil es meiner Meinung nach etwas ist, dass sich natürlich auch auf den Kunden überträgt.
Hier mal eine kleine Historie, wie sich alleine die Claims und Logos in den letzten Jahren geändert hat:

1990 “Freude durch Technik”
1994 “Wir haben verstanden”
2002 “Frisches Denken für bessere Autos”
2007 “Entdecke Opel”
und ab sofort
2009 “Wir leben Autos”

5 unterschiedliche Claims in knapp 20 Jahren. Wie ich finde eine stolze Hausnummer, auf die man aber keinesfalls stolz sein sollte. Ich persönlich finde es besser, wenn man versucht, sich mit seinem Claim von vornherein so zu beschäftigen, dass man sich diesen auch über mehrere Jahre vorstellen kann. Denn mit dem Claim hängt mehr zusammen, als nur die Typo!
Auch bei den Logos gab es in den letzten Jahren einige Änderungen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Opel Logo Historie

Opel Logo Historie

Vor allem interessant ist, wie sich der Blitz in den ganzen Jahren immer wieder verändert hat. Ich könnte mir vorstellen, dass sich einige Kreative zwischenzeitlich bestimmt schon einmal gewünscht haben, dass sich Opel niemals eins Blitz zugelegt hätte.

Alles in allem gefällt mir das neue Logo aber besser, als das alte. Das stilistische und plastischere Logo wirkt in meinen Augen seriöser. Lediglich die Integration ist in meinen Augen gewöhnungsbedürftig und auch etwas gewagt, da er den Blick von dem Mittelpunkt des Logos etwas nach oben zieht.
Wenn ihr anderer Meinung seid, dann teilt sie mir einfach mit ;)


Share it now!

andre

Digital Strategic Planner at Deutsche Markenarbeit
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier binich sowohl als Assistent von Frank Dopheide (Inhaber), als auch für den Bereich Neue Medien zuständig.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus. Mein Wissen vertiefe ich Tag für Tag bei der Markenberatung "Deutsche Markenarbeit", die sich vor allem auf Markenanalysen und Markenstrategien spezialisiert hat.

10 thoughts on “Neues Logo und neuer Claim für Opel

  1. mathi

    Die alten (die beiden ersten) Logos finde ich ziemlich cool. Schade, dass sie nicht diese Logos modifiziert und weiterentwickelt haben.

  2. ms

    Das erinnert mich etwas an Edeka. Wir lieben Lebensmittel…. wer hat da bei wem abgeschrieben…

  3. Pingback: Das Tui Logo – Schau mal wer da lächelt : LOGOLOOK

  4. Pingback: Peugeot bittet den Löwen zur Schönheits-OP – LOGOLOOK

  5. Pingback: VW Logo - Volkswagen nun in Chrome und 3D

  6. Pingback: Nivea mit neuem einheitlichen Logo

  7. Pingback: Das Jaguar Logo – Wenn aus der Schwalbe ein Jaguar wird

  8. Pingback: Das ThyssenKrupp Logo und was man mit der Bahn gemeinsam hat

  9. Pingback: “The Cadillac Crest” | LOGOLOOK

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *