Facebook Facelift – self initiated project for Facebook

By | 23. Januar 2010

Today i saw a very interesting video of a Facebook. The so called Facebook Facelift. The Facebook Facelift is a self initiated project to challenge the form and functionality of Facebook. It’s streamlined, structured and linear interface is more comprehendible, enhancing the user experience and absorbability of content.
The complete information you can get at the Facebook Fanpage.

Facebook Facelift – Home & Profiles from wearetol on Vimeo.

The home page features many new benefits: the publisher toolbar enables users to post content from any page within facebook, saving time in navigating needlessly through profiles; the streams’ two-tiered filter (content type & content contributers) also creates a more coherent structure with the core elements retaining their position throughout most of the site; and the live feed displays a constant stream of all content posted in a users network, which expands upon mouse over.

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *