Sun Microsystems, ein Ambigramm von Vaughan Pratt

By | 14. Januar 2010
Sun Microsystems

Sun Microsystems

Als Ambigramm (vom lateinischen ambo = beide und dem griechischen gramma = Schrift) bezeichnet man ein symmetrisches Symbol oder einen Schriftzug, welcher jeweils um einen bestimmten Winkel gedreht wiederum das gleiche Symbol oder den gleichen Schriftzug ergibt.
Bei dem Logo von Sun Microsystems wird daher vier mal der Schriftzug “Sun” verwendet. Weiterhin interessant bei dem Logo ist, dass hier nur eine geometrische Form verwendet wurde, die durch Drehung und Rotation das Wort “sun” ergibt. Entwickelt und gestaltet wurde das Logo von Vaughan Pratt. Pratt ist Professor an der Stanford University und gilt als einer der Pioniere im Bereich der “PC Wissenschaften”. Neben Algorithmen und dem sonstigen mathematischen Gedöns hat sich in der Zeit sehr sehr viel mit der Technik und der Funktionsweise von Computern und deren Vernetzung beschäftigt. Daher ist es um so erstaunlicher, dass er ein Logo entwickelt hat. Aber man kann ja auch an dem Logo sehen, dass er einige mathematische Dinge hat mit einfließen lassen.
Vielleicht wird einigen von Euch auch schon einmal der Begriff Ambigramm über den Weg gelaufen sein. Denn vor allem in dem Film Illuminati von Dan Brown spielen die Ambigramme eine große Rolle.

Illuminati Logo

Illuminati Logo

Auch diesen Namensschriftzug kann man sowohl vorwärts als auch rückwärts lesen, also um 180° gedreht.
Auch viele Logos sind als Ambigramme gestaltet, das Logo der Firma SUN, oder das Logo des amerikanischen Hip-Hop Labels Blacksmith Records.

One thought on “Sun Microsystems, ein Ambigramm von Vaughan Pratt

  1. Pingback: Wer hat hier von wem abgeguckt? Sun Microsystems und Columbia Sportswear – LOGOLOOK

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *