Yellow Pages mit Logo Redesign

By | 7. April 2010

Ich weiß nicht genau wer die Gelben Seiten von Euch im Haus hat, aber bei manchen gehören sie immer noch zum festen Inventar. Und in letzter zeit tut sich bei den Gelben Seiten einiges. Zwar geht es in diesem Artikel nicht um das Logo der Gelben Seiten in Deutschland, jedoch finde ich es dennoch eine recht interessantes Redesign.

Yellow Pages old

Yellow Pages old

Das neue Logo der Yellow Pages soll nämlich gleichzeitig auch für einen gewissen Neuanfang stehen, der den Schritt in das digitale Zeitalter ebnen soll.

Yellow Pages neu

Yellow Pages neu

So soll das klassische Branchenbuch nicht mehr nur als ein solches gesehen werden, sondern in naher Zukunft soll es für ein digitales Rolodex stehen. Als Rolodex (auch Rollkartei, Rotationskartei) wird eine Vorrichtung bezeichnet, bei der eine Vielzahl von Karteikarten auf einer drehbaren Achse befestigt ist.

Quelle: Vancouver Sun
“Our new branding reflects an important shift in the way we are doing business. The message it sends is that [the brand] is multi-platform: we’re online, we’re mobile and we are still the leading and most widely used print directory in the country,” said Yellow Pages president and chief executive, explaining the brand’s move.

Die größte Veränderung in dem Buch ist wohl, dass man überhaupt nicht mehr auf das klassische Buch anspielt. Sah man es zuvor noch in dem Logo, weil die Finger in den Seiten geblättert haben, verzichtet man ab sofort komplett darauf.


Share it now!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *