Interview mit mir, Andre Paetzel, durchgeführt von Johannes Lenz – Bei Grey in Düsseldorf

By | 9. Juli 2010

Nachdem ich gestern Johannes vor die Kamera gezogen habe, hat es heute mich getroffen. Die Anstrengung ist mir ins Gesicht geschrieben :D aber vielleicht liegt es auch nur an der Hitze. Das nächste mal bin ich wieder ein bißchen entspannter ;)
Vorab vielen Dank an Johannes,  der ganz souverän das Interview geleitet hat, aber ab und an noch kleine Probleme mit rechts und links hat ;) Aber seht selbst.

Achja und noch zur Info. Wir sind gerade dabei ein Twittwoch in Düsseldorf zu organisieren. Wer interesse hat einfach eine Nachricht an @paetzel oder @JohannesLenz.
Wir kümmern uns dann um alles weitere und geben bescheid, sobald es was neues gibt.

Danke auch an @codeispoetry, der uns da sofort sehr unterstützt hat.

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

2 thoughts on “Interview mit mir, Andre Paetzel, durchgeführt von Johannes Lenz – Bei Grey in Düsseldorf

  1. Daniel Rehn

    Schöne Interviewführung, Johannes, obwohl ich dabei unweigerlich ein wenig an “Willi will’s wissen” denken musste (vor allem bei deinem “warte, warte, warte, das sind jetzt aber viele Informationen auf einmal und beim Shake hands). Aber hey, ich habe die Sendung immer furchtbar gerne gesehen, von daher ist das durchaus als Kompliment zu verstehen ;)

  2. Johannes Lenz

    Naja Daniel, dann ist es eben “Willi”, aber er ist neugierig und das finde ich wunderbar. und es ist wichtig im Job sowie, wenn man sich im Social Web bewegt.

    Eigentlich ist es immer wichtig ;)

    Beste Grüße

    Johannes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *