Für Fotofreunde – TiltShift Generator für iPad

By | 24. September 2010

Eine Vielzahl von Leuten fragte sich im Herbst 2009, wie T-Mobile denn diesen Spot hier gemacht hat.

Jetzt wissen wir auch alle, wie das Verfahren heisst. Das Zauberwort ist Tilt Shift.
Ein Tilt-und-Shift-Objektiv (auch TS-Objektiv, T&S-Objektiv) ist ein Spezialobjektiv für die Fotografie oder Projektion, welches das Verschieben (engl.: Shift) und das Verschwenken (engl.: Tilt) des Linsensystems gegenüber der Filmebene ermöglicht. Alles klar? Gut!
Aber nicht jeder hat mal eben 1900 Euro für so ein Objektiv übrig und nicht jeder hat dafür die passende Kamera! Schade, aber eigentlich nicht schlimm.
Denn wofür hat man denn schon so ein Spielzeug wie das iPad?
TiltShift Generator heisst die App, die aus jedem Foto ein wunderbares Tilt Shift Bild macht.
Ich habe da mal ein Beispiel vorbereitet.
Das folgende Bild war dafür mal mein Ausgangsbild.

Landschaft Normal

Landschaft Normal

Ein wunderschönes Bergdorf, irgendwo im nirgendwo. Wie man auch in dem Spot sehen kann, eignen sich für TiltShift Aufnahmen vor allem Bilder, die von oben, also von einer höheren Ebene gemacht wurden.
Nun einfach die App öffnen und ein bißchen an den Reglern drehen.

Landschaft App

Landschaft App

Natürlich dürft ihr hier nun keine Wunder erwarten, doch in finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wie ihr oben sehen könnt, gibt es viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Einfach mal ausprobieren.
Hier mein fertiges Werk

Landschaft fertig

Landschaft fertig

Sieht doch gar nicht mal so schlecht aus oder? Vor allem hat man dabei ordentlich Geld gespart.
Ambitionierten Fotografen empfehle ich dann aber eher ein richtiges Objektiv :)

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

One thought on “Für Fotofreunde – TiltShift Generator für iPad

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *