5 ultimative direkt auf die Hüfte Schlemmerseiten

By | 18. Januar 2011

Heute Abend esse ich nichts mehr! Das sagt sich so leicht und wieder ist es mal gelogen. Vor allem wenn man daheim auf so leckere Seiten gelangt, wo man selbst beim bloßen Anblick schon wieder 4 Pfund mehr auf der Hüfte hat. Die Fettverbrennung ist doch auch mal so was von für´n A…. Wer hat sich das eigentlich ausgedacht?

Was bei den Seiten auffällt? Sie wurden allesamt wunderbar gestaltet und man sieht, dass man sich bei Navigation und Layout wirklich einige Gedanken gemacht hat.
Wahrscheinlich hat man sich auch hier gedacht, das Auge isst mit. Guten Hunger

Aber egal, gefunden habe ich die Leckerbissen bei kitaro10.com

Muffins. Von groß über klein von Schoko bis Vanille. Alles Leckereien und noch dazu wunderschön aufbereitet auf einer sehr stylischen und geschmackvoll gemachten Webseite. Da schmeckt der Kuchen gleich doppelt gut.
keithcakes.com.au

keith cakes

keith cakes

Make today delicious. Auch eine wunderbar gestaltete Seite, die Rezepte für die gesamte Familie anbietet. Die Seite gehört zu Kraft Foods und natürlich promotet man hier auch noch ein wenig seine Produkte. Aber an sich eine wirklich schöne Seite.
kraftfoods.com/foodandfamily

food and family

food and family

Fresh food to go. Übersetzt heisst das. Willst du auch den Kaninchen das Futter wegfuttern, bist du hier genau richtig. Produkte, Catering und ein paar Rezepte findest du auf dieser vollkommen gesunden und fettfreien Seite. Obwohl ganz fettfrei sind sie dann doch nicht.
picfresh.com.au

pic fresh

pic fresh

Charlies Steakhouse, das ist mal was für echte Fleischfresser. Da läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen oder nicht? Ein Schmankerl nach dem anderen bekommst du hier präsentiert.
charliebrowns.com

charlie browns steakhouse

charlie browns steakhouse

Angefangen mit etwas süßem und aufgehört mit etwas süßem. Auf Brownie Power gibt es alles über Brownies. Eigentlich auch eine schöne Kooperationsseite für McFit.
browniepower.com

brownie power

brownie power

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *