Rotbäckchen – Kindersaft der Nation

By | 22. November 2011

Kaum wird es draußen kälter, sind wir wieder am rum röcheln. Früher wäre uns das nicht passiert, denn da hat Mama uns noch immer gut eingepackt und uns ordentlich versorgt. Vielleicht sogar mit Rotbäckchen.

1952 entwickelten Walter und Günther Lauffs den ersten Kindersaft der Nation: Rotbäckchen erblickt das Licht der Welt . 8 Jahre später erscheint dann auch der erste offizielle Spot im TV
Auf Youtube kann man sie sich auch einmal anschauen (Einbetten deaktiviert) Oder aber auf der Rotbaeckchen Seite.

Rotbäckchen entwickelte sich von Jahr zu Jahr immer mehr. Rund 20 Jahre danach sah man sich auch gezwungen, das Rotkäppchen Logo im Design anzupassen. Die 80er Jahre verlangte etwas moderneres. Mit der neu eingeschlagenen Richtung eröffnete man sicha uch neue Vermarktungsmöglichkeiten.

1997:
Rotbäckchen goes “Love Parade”
Der Slogan lautete: “Der erste Energy-Drink der Nation.”

Auch wenn der Kultfaktor ausgesprochen hoch ist und war, konnte man diese Aktion als nicht ganz so erfolgreich verzeichnen. Daher war es auch wohl der einzige Aufschlag, der auf der Love Parade durchgeführt wurde.

 

 


Share it now!

andre

Digital Strategic Planner at Deutsche Markenarbeit
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier binich sowohl als Assistent von Frank Dopheide (Inhaber), als auch für den Bereich Neue Medien zuständig.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus. Mein Wissen vertiefe ich Tag für Tag bei der Markenberatung "Deutsche Markenarbeit", die sich vor allem auf Markenanalysen und Markenstrategien spezialisiert hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *