VideoCamp mit neuem Logo

By | 27. Januar 2012

Ganz im Stile der WebVideoPreises, bekommt nun auch das VideoCamp sein neues Logo.

Vom Webvideopreis hat der ein oder andere vielleicht schon einmal was gehört. Zuletzt ereilte uns die Nachricht, dass der preis das nächste mal in Düsseldorf stattfinden wird. Letztes Jahr wurde der Webvideo Preis zum ersten mal veranstaltet. Da aber noch in Essen.

 

Auszug aus der aktuellen Pressemitteilung:
“Das 2012 zum fünften Mal, jetzt von der European Web Video Academy veranstaltete VideoCamp findet am 30. und 31.03.2012 ebenfalls in Düsseldorf und damit direkt vor der Preisverleihung zum Deutschen Webvideopreis 2012 statt.”

Quelle: Webvideopreis 2012

Auch das Logo des WebvideoPreis ist in der gleichen Art gestaltet worden.

Gestaltet wurde es von der Agentur M28 aus Düsseldorf. Das Logo des Barcamp diente dabei als Basis. Natürlich sollte beim dem Videocamp auch die Anlehnung an das Logo der Dachmarke, dem Webvideo Preis gegeben sein. Für den Betrachter wirkt es durch die unterschiedlichen Ebenen sehr dynamisch und trifft auch genau die Ausrichtung des Events.

Initiiert und ins Leben gerufen wurden die Veranstaltungen von der European Web Video Academy (EWVA).

andre on twitterandre on pinterestandre on linkedinandre on instagramandre on googleandre on facebookandre on email2
andre
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier bin ich sowohl als Assistent von Frank Dopheide (Inhaber), als auch für den Bereich Neue Medien zuständig gewesen. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus. Mein Wissen vertiefte ich Tag für Tag bei der Markenberatung "Deutsche Markenarbeit", die sich vor allem auf Markenanalysen und Markenstrategien spezialisiert hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *