Google Search Professional – Power Searching with Google

By | 10. Juli 2012

Ich weiß gar nicht mehr wie es kam. Ich glaube es war eine Mail, die ich über unsere Google Apps Firmenaccounts von Google erhielt. Dabei geht es um einen kostenlosen Kurs, den Google seinen Nutzern anbietet, um die Suchmaschine besser kennen und nutzen zu lernen.

Für mich wirklich interessant, da ich jeden Tag mit Sicherheit eine halbe bis eine Stunde damit verbringe, Dinge in Google zu suchen / zu finden. Mal mehr, mal weniger. Ich habe mich direkt angemeldet und auch gleich die Bestätigungsmail dafür erhalten.

Das Ganze nennt sich “Google Search Education” und man findet es auf der folgenden Seite Power Searching with Google.

Das Prinzip davon ist ganz einfach. Man nutzt die bestehenden Dienste, die einem eh schon gehören. YouTube, Google Plus … und lässt einen seiner Fachleute die Suchmaschine erklären.

 

Zwischendurch gibt es dann immer wieder Abfragerunden die zeigen sollen, ob man es denn dann auch wirklich verstanden hat. Die Kurse finden alle auf Englisch statt. Die implementierte Beta Version von Google Translate erlaubt es dem Nutzer aber, sich Deutsche Untertitel anzeigen zu lassen. Auch wenn es einige grammatikalische Fehler darin gibt, versteht man eigentlich doch immer recht schnell, was denn nun gemeint war.

Ich weiß nicht, wie es bei euch ausschaut, aber für mich bietet es wirklich einen Mehrwert. Nun habe ich zwar gerade erst angefangen mit dem “Kurs”, konnte aber trotzdem einige Punkte anwenden, die ich so nicht auf dem Schirm hatte. Mal schauen was die nächsten Lektionen mit sich bringen. Aber jedem, der daran interessiert ist, wie man Dinge noch schneller finden kann, sollte mal einen Blick auf den Kurs werden.

 

Hier auch noch einmal due Aufteilung der unterschiedlichen Klassen, die es bei dem Programm gibt.

Class 1: How Google works

Class 2: Extending what you know

Class 3: Advanced techniques

Class 4: Finding facts faster

Class 5: Checking you facts

Class 6: Putting it all together

 

Dabei sei erwähnt, dass ihr die Klassen nicht so einfach mir nichts dir nichts durchlaufen könnt. So kann es auch schon einmal vorkommen, dass ein Kurs am Dienstag Abend um 22 Uhr stattfindet, da es dort einen Live Hangout gibt. Bis dato konnte mich aber noch kein Termin so wirklich schockieren. Obwohl den einen, Nachts von 1.45 Uhr bis 2.00 Uhr, werde ich dann wohl doch verpassen.

 

 

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

2 thoughts on “Google Search Professional – Power Searching with Google

  1. Pingback: @paetzel

  2. Pingback: @axelkopp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *