Die Sendung mit dem Internet – Aus Düsseldorf, für die ganze Welt

By | 1. April 2014

sendung mit dem internet

 

Wer es nicht gehört / mitbekommen hab, dem sag ich es jetzt. Ich war gestern in der Sendung mit dem Internet zu Gast. Kennt ihr nicht? Dann habt ihr was verpasst.

Die “Sendung mit dem Internet” ist die wöchentliche Radio-Internet-Sendung von Antenne Düsseldorf und RP ONLINE, dem Internetportal der Rheinischen Post. Jeden Montag von 18 bis 20 Uhr werden auf Antenne Düsseldorf (Radio-Frequenz: 104,2) und auf www.sendung-mit-dem-internet.de über Themen aus und um das Internet informiert und diskutiert. Wer noch ein wenig mehr wissen möchte, findet hier “Über die Sendung” noch einige Informationen.

Für mich war es nun schon das dritte oder vierte mal, dass ich ein kleiner Teil der Sendung sein durfte. Denn in ein paar Tagen veranstalten wir in der Kunstsammlung NRW ja wieder einen Twittwoch. Grund genug also, um ein wenig was über den nächsten Twittwoch zu erzählen. Und was ich immer wieder merke, wenn ich nach der Sendung nach Hause komme ist, wie viel Spaß es doch macht. Und der Spaß kommt bei weitem nicht nur durch die Inhalte, die das Moderatoren-Duo behandelt. Viel Herzblut und Leidenschaft stecken Sabine Piel (@die_bine) und Daniel Fiene (@fiene) in diese Sendung. Denn nur mit Recherche ist es mit Sicherheit nicht getan.

Wer sich mit Internet und Co auseinandersetzt wird wissen, wie schwer oftmals die Vermittlung solcher Inhalte ist. Mit dem Medium Radio legt man die Messlatte noch einmal ein Stück höher.

antenne_ddorf_fiene_piel_studio_7516 antenne_ddorf_fiene_studio_7512

Drum möchte ich auf diesem Weg einfach mal ein Lob aussprechen für ein Format, dass ganz bestimmt so manch einem von uns den Montagabend versüßt.

Die Personen die die Sendung nicht kennen, sollten sich auf jeden Fall mal eine Folge anhören. Es lohnt sich. Versprochen.

 

andre on twitterandre on pinterestandre on linkedinandre on instagramandre on googleandre on facebookandre on email2
andre
Seit 1.6.2015 bin ich nun als Leiter Digitale Markenführung bei AKOM360 beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

3 thoughts on “Die Sendung mit dem Internet – Aus Düsseldorf, für die ganze Welt

  1. Pingback: fiene & was bisher geschah (14/2014) | daniel fienes weblog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *