Bacardi und die neue Fledermaus – Logo Redesign

By | 29. Mai 2014

bacardi logo redesign
Im September 2009 habe ich schon über die Entstehung des Bacardi Logos berichtet.

Im Jahre 1862 wurde von Don Facunda Bacardi die Destillerie Bacardi & Ca. in Santiago de Cuba gegründet.  In der ersten Destilleri von Don Facunda Bacardi, gab es wie in vielen anderen auch, eine Menge Fledermäuse unter dem Dach. Die aufsteigende Feuchtigkeit und das wenige Licht waren wie ein Paradies für die Tiere.

Netterweise hat Thomas Erlewein von Laser Litho mich darauf hingewiesen, dass ich doch so langsam mal meinen Artikel überarbeiten müsste. Denn das Logo, wie wir es oben sehen, gibt es erst seit einigen Monaten.

Das Bacardi Logo und die kleine Fledermaus

Das Bacardi Logo und die kleine Fledermaus

Das vorherige Logo benutze eine sehr abstrahierte Fledermaus und eine Schrift mit ausgeprägten Serifen. Das neue Logo zeichnet sich durch eine in der Höhe schmalere und echter wirkende Fledermaus aus. Durch den “ruhigeren” Schriftzug wird das neue Logo allgemein aufgeräumter und “standhafter”.

Im Gegensatz zu anderen Marken, die vor allem in den letzten Jahren den Weg der stärkeren Abstraktion gegangen sind, haben die Designer und Marketers bei Bacardi einen anderen Weg eingeschlagen.

Achim Schaffrina vom Designtagebuch, hatte im letzten Jahr darüber auch ausführlich berichtet. Hier entlang.

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

One thought on “Bacardi und die neue Fledermaus – Logo Redesign

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *