Rene Turrek Graffiti Artist

By | 6. Juni 2014

rene turrek

Picasso sagte einmal,

„Es gibt den Maler, der aus der Sonne einen gelben Fleck macht, und es gibt auch den, der mit Überlegung und Geschick aus einem gelben Fleck eine Sonne macht.“

Rene Turrek ist auf jeden Fall der Gruppe zuzuordnen. Wer sagt, er würde einfach nur “sprayen” oder “malen”, der würde maßlos untertreiben. Denn Rene versteht sein Handwerk. Das sieht man nicht nur, wenn man einen kleinen Blick auf sein Portfolio wirft.

rene turrek portfolio

Rene ist deutscher Graffiti-Künstler und lebt in Osnabrück und Miami. Ich weiß, der Bruch ist massiv, aber gerade das macht ihn sympathisch.
Turrek begann Graffiti als Kunstform auf die Leinwand zu bringen und verfolgte diese Kunstform auch weiterhin.

Wirft man einen Blick auf seine Online Präsenzen findet man diverse Arbeiten für unterschiedlichste Marken, aber auch Persönlichkeiten. Ich würde euch empfehlen, ihm auf jeden Fall bei Facebook einen Besuch abzustatten. Da gibt es einiges zu entdecken.

So entwickelte er neben seinem “klassischen-Artwork” unter anderem auch schon eine Sonderserie Xclusicbeats für die Miami Heat und Marco Reus. Dazu gibt es übrigens auch eine Facebook Fanpage.

rene turrek xclusivebeats miami heat

rene turrek xclusivebeats marco reus

Aber bei weitem gehören nicht nur die Veredelung von Kopfhörern, wie die Beats by Dre zu seinem Aufgabenfeld.

Zusammen mit Honda wurde in Miami zum Beispiel ein schönes Video entwickelt, welches ich euch nicht vorenthalten möchte.

Honda Ruckus Colaboration Turrek X Dorbyworks X Satostudios Miami Vice Build from michael sato on Vimeo.

Und ganz besonders freue ich mich natürlich darüber von ihm zu berichten, da wir in Zukunft auch eine kleine Sache gemeinsam machen werden.

Also bleibt gespannt, ich werde euch berichten, wenn es fertig ist … :)

andre
Seit 1.6.2016 bin ich als Director Digital Consulting bei GREY beschäftigt. Hier kümmere ich mich vor allem um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Digitalstrategien für unsere Kunden.
---
Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung als Kaufmann für Marketingkommunikation
bei der Werbeagentur GREY worldwide in Düsseldorf. Vor und während meiner Ausbildung
setzte ich mich viel mit den Neuen Medien auseinander und vertiefte mein Wissen in der strategischen
Planung und der Digital Unit des Unternehmens. Nach der Ausbildung wechselte ich in die Festanstellung und betreute namhafte Kunden der Agentur im Bereich der Neuen Medien und strategischer Digital Konzeption. Seit der Gründung im Jahre 2011 arbeitete ich bei
der „Deutsche Markenarbeit GmbH“. Hier war ich als Assistent der Geschäftsführung und baute den Bereich der Neuen Medien auf. Nach der 60% Übernahme der Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte ich gemeinsam mit Frank Dopheide zur Verlagsgruppe, nach der ich noch einen Zwischenstopp bei der akom360 (Starcom Mediavest) einlegte.

Während meiner Ausbildung bei GREY gründete ich Logolook (April 2009). Seit dieser Zeit habe ich mich mit einer Vielzahl von Logos und Marken auseinandergesetzt. Dabei steht nicht immer nur das Design, sondern vor allem auch die Werte des Unternehmens im Fokus.

2 thoughts on “Rene Turrek Graffiti Artist

  1. Pingback: Deutscher Graffiti Künstler sprüht in Empire State Building | LOGOLOOK

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *