Category Archives: Musik Logos

Alles Logos aus der Welt der Musik

Sonos und das “Scroll-Logo”

Es gibt Logos, über die muss man gar nicht viel schreiben. Das neue Sonos Logo ist eines von denen. Insofern bitte ein wenig hoch und runter scrollen und auf das Logo achten. Gefunden habe ich das Logo bei The Verge, die in den letzten Stunden mit Sicherheit einige Zugriffe verzeichnen dürfen. Entwickelt wurde das Logo… Read More »

New Fall Festival – Quiet is the new loud

Am Dienstag, dem 11.10.2011 ist in Düsseldorf wieder Premiere. Pop meets “ernste” Musik. Dabei will das New Fall Festival einen besonderen Rahmen für besondere Künstler bieten – und für ein erwachsenes Publikum, das den traditionellen Rockshow-Ritualen – matschiger Sound, Hauptband erst kurz vor Mitternacht, muffige Hallen – entwachsen ist. 15 außergewöhnliche Acts wurden eingeladen, in zwei… Read More »

Barefoot Baroque – Kammermusik mit Kreativität

Barefoot Baroque ist ein Kammermusikensemble, die in der Gegend rund um Baltimore auftreten und ihre Zuhörer verzücken. Auf den ersten Blick wirkt das Logo vll gar nicht so besondern, da einem nur der Violinenschlüssel ins Auge sticht. Wenn man jedoch “Barefoot” hört, fängt man unabdinglich an zu suchen. Und eigentlich findet man den Fuß im Logo recht schnell.
Der Violinenschlüssel wird oftmals bei Logos, vor allem in der Musik eingesetzt. Doch hier ist er etwas besonderes wie ich finde. Der Violinenschlüssel erhält eine neuartige und passende Wendung zu dem Namen der Gruppe, “Barefoot Baroque”.
Die Gestaltung des Logos ist dynamisch und ausgewogen. Die Zehen, die als Noten dienen sollen, runden das gestalterische Konzept vollkommen ab.

Tune – HI-FI for humans aus den USA

Tune ist ein Hi-Fi Shop, der sein zu Hause im schönen Seattle hat. Das Konzept von Tune ist einfach und gleichzeitig brilliant. Wo fühlt man sich wohler, als in seinen eigenen vier Wänden?
Nirgendswo, ganz genau. Daher handelt es sich bei Tune auch nicht um einen ganz normalen Shop, sondern wenn man bei Tune herein kommt, denkt man, man wäre in seinem eigenen Wohnzimmer. Man kann sich schön entspannt auf die Sofas und Sessel setzen und den Klängen der Musikanlagen zu hören. Es sieht wirklich nicht aus wie ein normaler Verkaufsladen, sondern es wurde sehr stilvoll und geschmackvoll eingerichtet.

Treasury Shigemura – Japanische Kunst des Logodesigns

Japan, genauer gesagt Osaka, 1988. Ein paar kreative Köpfe des Designbüros Taste Inc beschreiben Grafik Design als eine internationale Sprache. Insofern eine schwere Aufgabe, die sie sich vorgenommen haben, da “internationale Sprache” für sie bedeutet, dass die Logos möglichst weltweit verstanden und gedeutet werden können, ohne den wirklichen Hintergrund und die Firma zu kennen.

Mozarthaus Vienna – Wenn Logos Geschichten erzählen

  In dem Mozarthaus Vienna befindet sich die einzige erhaltene Wohnung, in der Wolfgang Amadeus Mozart gelebt hat. In dieser Wohnung lebte Mozart von 1784 bis 1787. Heute ist die Wohnung eine Außenstelle des Wiener Museums und ist für jeden zugänglich. In dieser Wohnung komponierte Mozart “Die Hochzeit des Figaros“. Das Logo für das Mozarthaus… Read More »

Mika Ohtsuki – 5 Tasten und ein Logo

Mika Ohtsuki ist ein amerikanischer Piano Meister der in New York lebt. Das Logo symbolisiert klassische 5 Tasten eines Ebenholz Pianos. Warum gerade Ebenholz? Ebenholz Pianos sind sehr selten und heute meistens nicht mehr zu bekommen und haben daher  das Problem, dass sie nach einer langen Zeit Sanierungsbedürftig sind. Daher entschied man sich auch hier… Read More »