Tag Archives: Amazon

Die “Kern” Markenwerte der Top 7 US-Tech-Unternehmen [Infografik]

Die Grafik kursiert schon etwas länger durch das Netz wie ich gerade festgestellt habe, doch mir ist sie soeben erst bei T3N vor die Augen gekommen. Die Infografik zeigt die Werte, auf die die Unternehmen Apple, Facebook, Amazon, IBM, Google, Oracle und Microsoft ganz besonderen Wert legen. Veröffentlicht wurde die Infografik vom MidAmerica Nazarene University.… Read More »

Google Wave Gadgets für deine Wave

Mittlerweile kann man ja wirklich schon spannende Dinge in seinen Google Waves anstellen. zum Beispiel seine Statusmails in Facebook abrufen oder Tweets an Twitter senden. Einige dieser Gadgets möchte ich Euch einmal vorstellen und eine kleine Anleitung geben, wie ihr diese integrieren könnt.

Twitter for Google Wave

[caption id="attachment_997" align="aligncenter" width="300" caption="Twitter durch eine Google Wave verwenden"]Twitter durch eine Google Wave verwenden[/caption]

Die Benutzung des Twitter Clients, wie auch die Benutzung vieler anderer Gadgets ist relativ simpel. Die meisten Robots / Gadgets haben eine eigene E-Mail Adresse oder einen einfachen Link zu dem Gadget.
Bei Dem Twitterclient ist es zum Beispiel die URL

http://www.twittergadget.com/gadget_gmail.xml

Wenn ich mich in einer wave befinde und die Edit Funktion nutze, kann ich auch “Add Gadget by URL” gehen. Hier die URL eingefüght, schnell noch die Twitter Account Daten eingegeben, und schon kann ich meinen Twitter Stream aus einer Wave verfolgen.

iWave (Facebook Updates)

[caption id="attachment_998" align="aligncenter" width="300" caption="facebook iWave"]facebook iWave[/caption]

Mit Facebook iWave kann ich meinen Status bei Facebook ändern! dafür fürge ich in einer Wave einfach wieder folgende Gadget URL hinzu

http://gadget.wave.to/iWave/iWave.xml

Schon öffnet sich ein, in das ich meine Daten eintragen kann. unter dem Punkt “Edit” kann ich dann meine neue Nachricht eingeben. In Facebook ändert sich es dann insofern, dass zum beispiel folgendes angezeigt wird.

[caption id="attachment_1000" align="aligncenter" width="431" caption="Facebook iWave Status"]Facebook iWave Status[/caption]

Dadurch gebe ich Leuten auf Facebook die Möglichkeit, sich bei Google Wave mit mir zu vernetzen.

Ein weiteres interessantes Gadget ist
Amazon

Hier muss ich zunächst einmal eine Mail Adresse in meiner Kontaktliste hinzufügen. bei Amazon wäre das dann amazon-withwaves-com@appspot.com
Danach öffnet man eine neue Wave und lädt die gerade hinzugefügte Adresse mit in die Wave ein. Danach muss man nur noch das Gadget hinzufügen, in dem man hier folgenden Link eingibt:
http://gadgets.withwaves.com/installer/amazon/manifest.xml
Durch die Eingabe von “Amazon: z.b iPhone” werden einem dann die Artikel dazu angezeigt!

[caption id="attachment_1002" align="aligncenter" width="300" caption="Amazon für Googlewave"]Amazon für Googlewave[/caption]

Es gibt auch noch mehr Gadgets wie zum Beispiel Wikipedia usw, das einem dann sofort die Verlinkung zu einem Artikel anzeigt, aber das waren mal die ersten drei, die ich persönlich sher spannend und interessant fand!

Ich hoffe ihr könnt die Anleitung gebrauchen und es funktioniert bei Euch auch.