Tag Archives: Foto

Nacht der Museen – Wir suchen 100 Fotoblogger

‎100 Fotograf/inn/en gesucht! Freier Eintritt zur Düsseldorfer nacht der Museen. Wenn die Sonne so langsam untergeht und die Museen in dieser Nacht ihre Pforten öffnen, dann warten am NRW-Forum 100 Blogger/innen, Twitterer und Fotograf/inn/en in neongelben Westen mit dem aufgedruckten Hashtag #ndm12 darauf, die Nacht zu erobern. Denn in Düsseldorf sind nicht nur wunderbare Ausstellungen… Read More »

AIDAbella westliches Mittelmeer mit der Kodak easyshare touch

Kaum hat der Urlaub angefangen, ist er auch fast schon wieder vorbei. Schön war es aber trotzdem. Im Durchschnitt knackige 23°, tolle Städte und eine wirklich schaukelfreie Schiffsfahrt. Mit dabei hatte ich eine Kodak easyshare touch. Diese wurde mir für die Reise von Kodak zur Verfügung gestellt und ich durfte sie ausgiebig testen. Die Impressionen… Read More »

Bokeh is schee´

Bokeh, was ist das eigentlich? Auf jeden Fall nichts zu Essen! Bokeh ist ein Fachbegriff aus der Fotografie Es kommt von dem japanischen Wort boke und bedeutet übersetzet verschwommen. In die Fotografie benutzt man es, um die subjektive, ästhetische Qualität von unscharfen Gebieten in einer fotografischen Abbildung zu kennzeichnen. Alles klar? Ne oder? (Quelle wikipedia) Mal ein… Read More »

Woods kam, sah und traf … die Kamera

Es gibt so Tage, da klappt einfach nicht so viel. Gerade beim Golf gibt es viele solcher Momente. Stellt man sich doch einmal vor, dass man gute 4,5 Stunden auf so einer Runde unterwegs ist und die gesamte Zeit voll konzentriert sein soll. Und so gab es auch bei dem diesjährigen Ryder Cup eine Situation,… Read More »

Für Fotofreunde – TiltShift Generator für iPad

Eine Vielzahl von Leuten fragte sich im Herbst 2009, wie T-Mobile denn diesen Spot hier gemacht hat. Jetzt wissen wir auch alle, wie das Verfahren heisst. Das Zauberwort ist Tilt Shift. Ein Tilt-und-Shift-Objektiv (auch TS-Objektiv, T&S-Objektiv) ist ein Spezialobjektiv für die Fotografie oder Projektion, welches das Verschieben (engl.: Shift) und das Verschwenken (engl.: Tilt) des… Read More »

Street Look: Cewe Fotobuch – Die schnelle Möglichkeit für die Erinnerungen

[caption id="attachment_1033" align="aligncenter" width="300" caption="Cewe Fotobuch"]Cewe Fotobuch[/caption]

Ich bin in der letzten Zeit nun schon öfter über die Cewe Fotobücher gestolpert und muss sagen, dass mich das was ich bisher gesehen habe wirklich gut fand! Natürlich kann man die Bücher nicht mit denen von einem Fotografen vergleichen, dass sollte jedem klar sein, aber es ist eine schöne Möglichkeit, sich günstig seine Fotos in ein Buch drucken zu lassen, wenn man sie nicht nur nach Flickr uploaden möchte. Oftmals gibt es auch in den Fotozeitungen einige Gutscheine! Meinen ersten Gutschein hatte ich auch aus einer Fotozeitung. Man konnte dort glaube ich ein Album im Wert von 10€ erstellen lassen. Ich weiß nicht ob es jetzt auch noch so ist, aber damals musste man sich noch eine Software installieren. Auf jeden Fall sind die Bücher wirklich eine günstige Gelegenheit, sich seine Erinnerungen “offline” festzuhalten!

Aber man könnte ja auch theoretisch mal ein Logolook Fotobuch machen, mit den spannendsten Geschichten von der Logolook Seite!

Ich glaube, ich überlege es mir mal!