Tag Archives: Games

Social Gaming – Marken, Trends, Zukunftsmodelle?

Sie heißen Farmville, Mafia Wars, Frontierville, Pet Society und seid neuestem auch Fliplife. Social Games, dass sind diese Spiele, die teilweise in Facebook ganze Timelines bevölkern und einigen gewaltig auf die Nerven gehen. Aber alleine Farmville spielen mehr als 10% aller Facebook Nutzer! Das sind dann immerhin um die 50 Millionen. Adaptiert auf Deutschland würde… Read More »

In jedem von uns steckt ein Held – Special Olympics 2010 in Bremen

Vom 14. bis 19. Juni 2010 finden in der Hansestadt an der Weser die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung statt. Veranstalter der National Games ist Special Olympics Deutschland (www.specialolympics.de), die deutsche Organisation der weltweit größten Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung, tatkräftig unterstützt von der Stadt Bremen. Schirmherr der Special Olympics National Games ist Bundespräsident Dr. Horst Köhler.
Ein wichtiges Element von Nationalen Spielen ist die Eröffnungs- und Abschlussfeier. Die beiden Veranstaltungen werden entsprechend des olympischen Zeremoniells durchgeführt.

Am Montag, den 14. Juni von 19.30 Uhr bis 21. 30 werden die National Summer Games 2010 in Bremen in der “Bremen Arena” feierlich eröffnet. Integriert in den letzten Wettbewerbstag, am Freitag, den 18. Juni wird die Abschlussfeier stattfinden. Der genaue Termin und Austragungsort wird demnächst bekannt gegeben.

Doch warum geht es eigentlich bei den Special Olympics?
Special Olympics hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Erwachsenen mit geistiger Behinderung durch ganzjähriges, regelmäßiges Sporttraining und Wettbewerbe in einer Vielzahl von olympischen Sportarten dauerhaft die Möglichkeit zu geben, körperliche Fitness zu entwickeln, Mut zu beweisen, Freude zu erfahren und dabei Begabungen, Fähigkeiten und Freundschaften mit ihren Familien, anderen SO Athleten und der Gemeinschaft zu teilen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung steht allen Athletinnen und Athleten mit geistiger und mehrfacher Behinderung unabhängig von der Art und des Grads der Behinderung ab dem 12. Lebensjahr offen. Das wettbewerbsfreie Angebot kann ab dem 8. Lebensjahr besucht werden.

Durch das “Unified Sports” Programm – gemeinsames Training und Teilnahme an Wettbewerben von Menschen mit und ohne geistiger Behinderung in gemeinsamen Teams – soll die Integration von Menschen mit geistiger Behinderung auch außerhalb von Behinderteneinrichtungen gefördert werden. Dabei soll die Zusammensetzung der Teams so gestaltet sein, dass die Athletinnen und Athleten mit Behinderung und die “Partner” etwa vergleichbares Alter und ähnliches sportliches Leistungsniveau haben und sich über regelmäßiges gemeinsames Training kennen. Es ist nicht möglich, dass Coaches gleichzeitig “Partner” sind.

Die Playstation und ihre Logos – Wir machen mal einen Schritt zurück

[caption id="attachment_1021" align="aligncenter" width="469" caption="Playstation Logo Redesign"]Playstation Logo Redesign[/caption]

Mittlerweile habe ich ja shcon recht viele Logoredesigns aus 2009 vorgestellt und letzten Montan reihte sich auch noch Playstation in diese kette ein. Mir scheint es, dass man in diesem Segment bei den Logos, genau so wie mit der Hardware umgeht. Neue Technologie bedeutet hier gleich ein neues Logo. Das sieht man allene daran, wenn man sich mal den Weg zu dem Logo von der Playstation 1 anschaut.

[caption id="attachment_1023" align="aligncenter" width="399" caption="Playstation Logo Historie"]Playstation Logo Historie[/caption]

Ich weiß nicht, ob es für die Marke so förderlich ist, ständig das Logo zu wechseln, aber anscheinend stört man sich in der Marketingabteilung wenig daran. Bei dem neuen Logo, das zusammen mit der neuen Playstation 3 Slim eingeführt wurde, hat man sich komplett von dem Logo Design des “alten” Playstation 3 Logos entfernt. Arbeitete man zuvor nur mit einem ausgeschriebenen Logotype. Bei dem neuen Logo, welches man nun wieder benutzt, hat man sich eigentlich an das Logo von der Playstation 2 zurück erinnert.

[caption id="attachment_1024" align="aligncenter" width="314" caption="Playstation 2 Logo"]Playstation 2 Logo[/caption]

Aber im Gegensatz zum alten Playstation 2 Logo, wirkt das neue doch wesentlich dynamischer. Die Buchstaben sind nicht mehr eckig, sondern wurden abgerundet. Das wirkt in meinen Augen freundlicher und passt auch wesentlich besser zum Design. Die Playstation 2 war ja auch vom Produktdesign wesentlich kantiger und “massiver”. Mit derPlaystation 3 hat man ja eher auf rundliche Formen gesetzt.
im gorßen und ganzen gefällt mir das Logo recht gut, einzig und allein der Schriftzug darunter passt in meinen Augen nicht zum Logo. Die Schriften sind mir zu verschieden.